Milliarden Menschen leiden unter Nahrungsmittel- und Wassermangel in den nächsten 30 Jahren, wenn die Natur versagt

"Bis zu fünf Milliarden Menschen, insbesondere in Afrika und Südasien, dürften in den kommenden Jahrzehnten mit dem Rückgang der Natur unter Nahrungs- und Wassermangel leiden. Hunderte von Millionen mehr könnten einem erhöhten Risiko schwerer Küstenstürme ausgesetzt sein, so das erste Modell, das untersucht, wie Natur und Mensch zusammen überleben können."

https://www.nationalgeographic.com

http://viz.naturalcapitalproject.org