klimawandel

11.12.2008: Warum die Welt einen neuen Klimapakt braucht

[Spiegel Online] Es ist ein trügerischer Erfolg für den Klimaschutz: Die Treibhausgasziele von Kyoto scheinen inzwischen erreichbar, aber sie haben immer weniger mit der Realität zu tun. Die Welt braucht dringend sinnvolle CO2-Ziele, das zeigen neue Zahlen der Uno jetzt deutlicher denn je.

Man muss schon eine gehörige Portion Zweckoptimismus mitbringen, um das Kyoto-Protokoll als Erfolg zu werten. Immerhin: "Das Ziel, zwischen 2008 und 2012 die Emissionen der Kyoto-Staaten um 5,2 Prozent gegenüber 1990 zu reduzieren, sieht erreichbar aus", sagt Sergej Kononov vom Sekretariat der UNFCCC, der Uno-Klimaschutzkonvention. Das ist die gute Nachricht. ....

[Mehr bei Spiegel Online...]

Newsletter

Die wichtigsten Nachrichten zum Klimawandel - direkt in Ihr Postfach. Kostenlos & unverbindlich.

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.