klimawandel

Online-Portal EnBauSa startet Preisvergleichsservice

Tübingen, 14.08.2009 – Das Online-Portal EnBauSa baut sein Service-Angebot weiter aus: Ab sofort können Besucher von enbausa.de mit wenigen Klicks Angebote für geplante Maßnahmen einholen – sei es nun eine Wärmepumpe oder die Photovoltaikanlage auf dem Dach.

Möglich wird der neue Preisvergleichs-Service durch eine Kooperation mit Quotatis – einer der größten Vermittlungsplattformen für Handwerks- und Dienstleistungen in Deutschland. „Quotatis hat große Erfahrungen damit, Anfragen an qualifizierte Unternehmen in der Region des Anfragenden weiterzuleiten“, berichtet EnBauSa-Geschäftsführerin Silke Thole.

Interessenten müssen lediglich auf www.enbausa.de ein Anfrage-Formular ausfüllen und abschicken. Quotatis leitet diese Anfrage dann weiter. Unter Umständen wenden sich die so kontaktierten Unternehmen schon vor der Angebotsabgabe an die Anfragenden, um Rückfragen zur Anfrage zu stellen. Laut Quotatis werden auf eine Anfrage hin bis zu fünf Handwerksunternehmen oder Dienstleister ein Angebot unterbreiten. Die EnBauSa-Nutzer können diese dann in aller Ruhe vergleichen und das Beste aussuchen.

Der Preisvergleichs-Service umfasst die Rubriken klassische Heiztechnik, Pelletheizung, Wärmepumpe, Photovoltaik und Solarthermie. Eine Übersicht findet sich auf der Seite http://www.enbausa.de/service/preisvergleich.html.

EnBauSa arbeitet auch weiterhin mit Hochdruck am Ausbau seines bereits heute sehr umfangreichen und erfolgreichen Informations- und Service-Angebots. So wird der Messe- und Veranstaltungskalender, der sich inzwischen großer Beliebtheit bei den Portalbesuchern erfreut, laufend erweitert. Zudem startet im Herbst das erste Weblog zum energetischen Bauen und Sanieren. Das Enbausa-Team freut sich, dass es mit Dr. Alfred Kerschberger einen „bunten Hund“ der Branche für das „Projekt Weblog“ gewonnen hat.

Newsletter

Die wichtigsten Nachrichten zum Klimawandel - direkt in Ihr Postfach. Kostenlos & unverbindlich.

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.