klimawandel

Briefe über Internet - Die Zukunft hat schon begonnen

47a0a71c3278e6fbb8c21bde50cdfa1c_m.jpg(openPR) - Bislang befinden sich viele Unternehmen in Sachen Energieverbrauch im Blindflug. Sie wissen nicht, was sich alles hinter ihrer Stromrechnung verbirgt und kennen ihre Verbrauchssituation nicht genau genug. Abhilfe schafft hier das neue Portal meine-energie.de. Diese Plattform sorgt für Übersicht beim Energieverbrauch und liefert damit die Basis für mehr Energieeffizienz und besseren Klimaschutz sowie zukünftig auch für eine optimierte Beschaffungsstrategie. Denn meine-energie.de macht mit Hilfe eines individuellen Energiekontos das eigene Verbrauchsverhalten transparent und ermöglicht den Unternehmen so den Aufbau eines eigenen Energie-Controllings. In der nächsten Ausbaustufe soll das Portal die Unternehmen dann aktiv dabei unterstützen, das „richtige“ Energieangebot zu finden. Bis Oktober 2009 können interessierte Unternehmen das neue Portal gratis testen oder sich als Pilotkunde bewerben (www.meine-energie.de).

„Bin ich normal?“: Verbrauchsverhalten optimieren

meine-energie.de bietet die Möglichkeit, das eigene Verbrauchsverhalten im Rahmen des individuellen Energiekontos zu analysieren und zu optimieren. Mit Hilfe von Assistenten werden die Interessenten bei der Dateneingabe unterstützt. Damit wird sichergestellt, dass alle relevanten Daten im Energiekonto vollständig erfasst werden. Diese Datenbasis kann dann in der zweiten Ausbaustufe von meine-energie.de ab Ende 2009 dafür genutzt, werden die eigene Energiebeschaffung zu optimieren, den „passenden“ Lieferanten zu finden oder auch selbst Ausschreibungen zu starten. Sobald die Daten-basis ausreicht, bietet meine-energie.de zudem die Möglichkeit für gezielte Benchmarks. Unternehmen können sich so mit Firmen aus derselben Bran-che oder Größe vergleichen, und schnell herausfinden, ob sie bei Verbrauch und Kosten normal sind, oder schlechter beziehungsweise besser als der Durchschnitt wirtschaften.

Neutral und unabhängig

meine-energie.de arbeitet neutral, vertraulich und unabhängig. Zielgruppe sind Unternehmen, deren Verbrauch im Jahr bei mehr als 100.000 Kilowattstunden liegt. Vor dem offiziellen Marktstart im Oktober diesen Jahres, können sich Interessenten einen Demo-Account zum testen der Plattform einrichten lassen. Bis zum 31.08.2009 können ausgewählte Unternehmen zusätzlich am Pilotkundenprogramm teilnehmen und mit Ihren realen Verbrauchsdaten die Möglichkeiten der Plattform kostenfrei und unverbindlich testen. Weitere Informationen dazu finden Sie unter www.meine-energie.de.

Unter dem Motto „Die Plattform für den mündigen Energiekunden“ bietet meine-energie.de ein Portal, das Unternehmen ab einem Stromverbrauch von 100.000 Kilowatt- bis zu mehr als 200 Gigawattstunden bei der Beschaffung von elektrischer Energie und der Optimierung des Verbrauchsverhaltens aktiv unterstützt. Zielgruppen des Portals sind der Einzelhandel, mittelständische Unternehmen und Industriebetriebe. Über das Internetportal lassen sich verschiedene energiewirtschaftliche Prozesse eines Unternehmens planen, erfassen und auswerten. Diese Prozesse beginnen bei der Verwaltung von Lieferstellen, der Verbrauchsdatenverwaltung, einer effektiven Strombeschaffung und enden letztlich bei einem bedarfsgerechten Energiecontrolling. Darüber hinaus dient das Portal Energieberatern und Händlern als Informationswerkzeug über ihre Kunden. Alle relevanten Daten über die energetische Verbrauchssituation, können über das Portal erfasst werden und sind jederzeit webbasiert zugänglich.

Newsletter

Die wichtigsten Nachrichten zum Klimawandel - direkt in Ihr Postfach. Kostenlos & unverbindlich.

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden