Deutsche Urlauber belasten Weltklima besonders stark

[Spiegel Online] Deutsche reisen viel und gerne - und belasten das Weltklima mit ihrer Reiselust über alle Maßen. Das Berliner Ökoinstitut hat die "Klima-Fußabdrücke" von Urlaubern berechnet: Ein Pauschalreisender in Mexiko produziert 28-mal so viel CO2 wie ein Rügen-Urlauber.

[Mehr bei Spiegel Online....]

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.