China festigt seinen Platz als Klimasünder Nummer eins

[Spiegel Online] Der Wirtschaftsboom in China hat dramatische Folgen fürs Weltklima. Das Reich der Mitte ist zum unangefochtenen Spitzenreiter bei den CO2-Emissionen aufgestiegen. Pro Kopf stoßen die USA und Russland zwar noch immer mehr aus, aber die absoluten Zahlen sind besorgniserregend.

[Mehr bei Spiegel online...]

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.