Schlappe Sonne macht Forscher ratlos

[Spiegel Online] Ein seltenes Phänomen beschäftigt die Astronomen: Auf der Sonne ist es derzeit außergewöhnlich ruhig. Sonnenflecken, Stürme und Eruptionen werden kaum aufgezeichnet - und die Forscher haben keine Erklärung. Das letzte Mal hatte es eine solch lange Ruhephase vor rund 350 Jahren gegeben.

[Mehr bei Spiegel Online....]

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.