RWE Innogy stellt Öko-Kraftwerksdaten live ins Netz

(openPR) - Essen (RWE / Strom-Prinz.de) - Ab heute sind die Erzeugungsdaten von rund der Hälfte aller RWE Innogy-Kraftwerke im Internet abrufbar. Die Daten werden minütlich aktualisiert. Das Unternehmen plant bis 2012 bis zu 4,5 GW an Öko-Kraftwerkskapazität. Pünktlich zum ersten Geburtstag startet RWE Innogy eine Transparenzoffensive für ihre erneuerbaren Kraftwerkskapazitäten.

Interaktive Karte
Mit der Veröffentlichung der Erzeugungsdaten will man auf das Leistungsvermögen der Erneuerbaren Energien aufmerksam machen. Die Grundlastfähigkeit von Wasserkraft und Biomasse wie auch die Wettersensibilität der Windenergie sind ab heute online unter www.rweinnogy.com und hier unter dem Punkt "Erneuerbare Energien" erkennbar. Neben den Erzeugungsdaten liefert die interaktive Standortkarte weitere Informationen wie etwa zur installierten Leistung oder zur Inbetriebnahme der einzelnen Kraftwerke.

Kinderkrankheiten
Leider hat die Karte noch ein paar programmiertechnische Kinderkrankheiten und die Navigation ist eher kryptisch. Zudem sind bisher nur wenige Daten verfügbar. So wird aktuell nur für 17 der 49 dargestellten Windenergieanlagen die momentane Stromproduktion angezeigt. Bei den 43 Wasserkraftwerken fehlen von 24 die Live-Produktionsdaten. Von sechs Biomasse-Kraftwerken des RWE ist nur die Live-Produktion des Kraftwerks in Bergkamen verfügbar.

4,5 GW bis 2012
RWE Innogy betreibt eine Kraftwerkskapazität von 1,3 GW; 500 Megawatt sind zusätzlich im Bau. Den größten Teil stellt die Windenergie mit 650 MW und die Wasserkraft mit 500 MW, gefolgt von der Biomasse mit 113 MW. Bis 2012 will sich RWE Innogy Erzeugungskapazitäten von bis zu 4.500 MW sichern – überwiegend durch organisches Wachstum. Im ersten Geschäftsjahr hat RWE Innogy 1,3 Mrd. Euro in die Entwicklung von neuen Wachstumsprojekten, Innovationen und Akquisitionen investiert. Den Schwerpunkt setzt das Unternehmen auf ausgereifte Technologien in den Bereichen Wind, Wasser und Biomasse.

Über Strom-Prinz.de:
Das Angebot von Strom-Prinz.de bietet einen umfassenden Überblick über alle bundesweit und regional verfügbaren Stromtarife und Gastarife. Neben einem Stromrechner (www.strom-prinz.de/Stromrechner), mit aktuell über 9.000 Stromtarifen, einem Gasrechner (www.strom-prinz.de/Gasrechner), der alle 700 Gasanbieter un deren Gastarife enthält, gibt es aktuelle Energie-Nachrichten, Tipps zum Strom sparen und einen Ratgeber zum Stromanbieter Wechsel. Hintergrundinformationen aus der Energiebranche, Gesetze zum Thema Strom und Gas oder Informationen zu umweltfreundlichen Technologien ergänzen das Angebot.
Zusätzlich zu den umfangreichen Informationen bietet Strom-Prinz.de den Verbrauchern auch die Vermittlung von Stromverträgen an.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.