04.12.2008: Umweltschutz durch Olivenbaumpatenschaften

(openPR) - Kann man durch Olivenbaumpatenschaften wirklich einen Beitrag zum Umweltschutz leisten?
Ja man kann. Der ökologisch wirtschaftende Agriturismo Villa La Rogaia in Umbrien macht vor, wie es geht.
Der Olivenbaum ist eine der ältesten Kulturpflanzen der Menschheit und seit der Antike Symbol für Frieden, langes Leben, Gesundheit und Stärke.

In der Azienda agraria biologica La Rogaia in Umbrien werden alte verwilderte Olivenhaine behutsam freigelegt und die Terrassierung des Geländes durch Trockenmauern wieder instand gesetzt, ohne dabei gewachsene Lebensräume für eine Vielzahl von Pflanzen und Tieren zu zerstören. Dieses Projekt wird ermöglicht durch die Übernahme von Olivenbaumpatenschaften, für ein oder mehrere Jahre oder ein ganzes Leben. Die Patenschaft hat nicht nur einen hohen symbolischen Wert, sondern die Paten erhalten auch das Olivenöl von „ihrem" Baum, natürlich extravergine kaltgepresst und aus biologischem Anbau. Eine Olivenbaumpatenschaft ist ein außergewöhnliches Geschenk für Menschen, denen Natur und gutes Essen am Herzen liegen.

Weitere Informationen und Fotos auf www.rogaia.de/de/olivenbaum-geschenkideen.html

Villa La Rogaia
Azienda agraria biologica
Agriturismo
Annette Greifenhagen
Via Campagna 17
Castel Rigone
I-06065 Passignano s.T. (PG)
Italia
Tel / Fax 0039075845457
Web: www.rogaia.de

Villa La Rogaia ist ein Agriturismo am Lago Trasimeno in Umbrien, Italien, mit Vermietung von Ferienwohnungen und dem Angebot verschiedener Kreativkurse, von Malen über Tanzen bis Kochen. Angegliedert ist ein biologisch wirtschaftendes landwirtschaftliches Unternehmen mit Schwerpunkt Kultur von Olivenbäumen, Herstellung von Olivenöl sowie dem Anbau von Kräutern und Duftpflanzen

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.